Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
             - Landesverband Schleswig-Holstein e.V. -

Logo Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, SDW-SH

70 Jahre Jubilaeum
Nehmen Sie hierfür gern Kontakt mit unserer Landesgeschäftsführerin, Frau Carola Sagawe-Becker auf. Mehr...



__________________________________________________________________________________________________
Download Wahlprüfsteine Landtagswahl SH Mai 2022
__________________________________________________________________________________________________



17.5.22

"Deutschland geht Waldbaden"
 im Sachsenwald & Boksee

Benefiz-Event
"Deutschland geht Waldbaden"
am 21. Juni 2022 in Schleswig-Holstein


mit Spenden zugunsten der "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald" !


Externe Anbieter dieser Veranstaltungen:


kathrinsohst.de/deutschland-geht-waldbaden
 
waldbaden-ostsee.de/

deutschland-geht-waldbaden.de/

__________________________________________________________________________________________________

7.4.2022
                "Tag des Baumes 2022"

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Landesverband SchleswigHolstein e.V., wird am


Montag, 25. April 2022, 12.00 h bis ca. 13.00 h


aus diesem Anlass gemeinsam mit Herrn Ministerpräsident Daniel Günther im Volkspark Kiel Gaarden eine Buche – Baum des Jahres 2022 – pflanzen.


Treffpunkt ist der Parkplatz Werftparktheater, Ostring 187 a, in Kiel.
Der SDW Landesverband in Schleswig-Holstein lädt Sie sehr herzlich zu dieser Baumpflanzung im Volkspark Kiel Gaarden ein.

Über Ihre Anmeldung bis zum 15. April 2022 in der Landesgeschäftsstelle der
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)
unter der Email-adresse info@sdw-sh.de freut sich der SDW Landesvorstand sehr!

Einladung zum Download
__________________________________________________________________________________________________


















22.2.22

Liebe Waldfreundinnen und Waldfreunde!
Als Reaktion auf die weltweite Waldvernichtung wurde in den 70er Jahren durch die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) der 21. März (Frühlingsanfang) als „Internationaler Tag des Waldes“ empfohlen.

Der "Tag des Waldes" soll an die Bedeutung der Waldbestände und ihre Erhaltung weltweit erinnern und ist Symbol für die Bewahrung des ökologischen Gleichgewichtes.

Aus diesem Anlass zeichnet der SDW Landesverband SchleswigHolstein e.V. alljährlich Besitzer kleiner Privatwald-/Gemeindeflächen aus, welche mit der Bewirtschaftung ihres Waldes beispielhaft die Kriterien
der Nachhaltigkeit erfüllen.

Wir laden Sie daher sehr herzlich zur SDW Landesfeier anlässlich des
„Internationalen Tag des Waldes“ am Sonntag, 27. März 2022, ein.

Einladung und Anmeldung zum Download
_________________________________________________________________________________________________



Parlamentarischer Abend 2022
Waldpolitik für Schleswig-Holstein

Wie geht es nach der Landtagswahl am 8. Mai 2022 weiter?

Podiumsdiskussion mit den
forstpolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Landtagsfraktionen
am

Mittwoch, 23. März 2022, 19.00 Uhr









21.2.22

Liebe Waldfreundinnen, liebe Waldfreunde,
die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Schleswig-Holstein lädt Sie herzlich zum diesjährigen Parlamentarischen Abend ein.

Nachdem wir aus bekannten Gründen schon zwei Jahre auf die Durchführung haben verzichten müssen, ist es dem SDW Landesverband ein Anliegen, die konstruktive und erkenntnisbringende Podiumsdiskussion mit den forstpolitischen Sprecherinnen und Sprechern der im Landtag vertretenen Parteien wieder zu beleben.

Gerade vor den anstehenden Landtagswahlen am 08. Mai 2022 dürften sich bei dem Austausch und Diskussion interessante Aspekte aus der Sicht von Politik, Forstwirtschaft, Wald und Klima ergeben.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 15. März 2022!

Da eine begrenzte Teilnehmerzahl für den Konferenzraum besteht, werden die Anmeldungen dem Eingang nach berücksichtigt. Es gilt die 3 G Regelung. Außerdem bitten wir um Beachtung der zu diesem Zeitpunkt geltenden aktuellen Verordnung des Landes.

Anmeldung und Anreise zum Download
__________________________________________________________________________________________________











































































22.12.2021

Weihnachtsbrief 2021 unserer Landesvorsitzenden
Dr. Happach-Kasan

„Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.“

Tagore (1861 – 1941) war ein indischer Dichter und Philosoph, der 1913 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Tagore ermutigt Menschen, Bäume zu pflanzen.
Das ist genau das, was wir als SDW wollen.

Aber ernster Hintergrund für seinen Spruch ist die Tatsache, dass im ersten Drittel des letzten Jahrhunderts in Indien die durchschnittliche Lebenserwartung nur 25 Jahre betrug. Wer dort als junger Mensch Bäume pflanzte, hatte zumeist keine Chance im Alter in ihrem Schatten zu sitzen.

Ich bin froh, dass die Mitglieder der Waldjugend in einigen Jahrzehnten wird sehr wohl unter den Bäumen sitzen können, die sie in ihrer Waldjugendzeit gepflanzt haben.

Unsere Frühjahrsveranstaltungen fielen aus oder mussten auf den Herbst verschoben werden. Aber den Schulwaldpreis konnten wir im Juni an die Schule Seekrug, Außenstelle der Grundschule der Stadt Lütjenburg und der Gemeinden Giekau und Panker verleihen.

Die Schule Seekrug ist eine kleine Grundschule mit einem für viele Zwecke genutzten Schulwald, Klassenzimmer im Grünen aber auch Erlebniswald direkt am Selenter See. Die Schülerinnen und Schüler gaben der Preisverleihung einen bunten Rahmen. Lehrerin Juliane Klüber nahm den Preis entgegen. Von den 500 € will die Schule Insektenhotels, Sämereien, Pflanzen und ein Klettergerüst kaufen.
Rüdiger Wertz überreichte zusätzlich vom SDW-Kreisverband Eichensämlinge und Vogelnistkästen. Dr. Dorit Kuhnt, Umweltstaatssekretärin, erinnerte in ihrem sehr persönlich gehaltenen Grußwort an ihre eigene Schulzeit.

In dieser Schule ist das „Schulwaldverbot“ eine der härtesten Strafen, womit gleichzeitig die Bedeutung des Schulwalds für die Schülerinnen und Schüler beschrieben wird.


Den Tag des Waldes hatten wir corona-bedingt in den September verschoben. In diesem Jahr wurde ein noch junger aber wirklich besonderer Wald ausgezeichnet. Herr Henning von Ludewig, Kreisvorsitzender der SDW Ostholstein, hatte den Wald vorgeschlagen und dies sehr gut begründet.

1997 hatte die Gemeinde Großenbrode das Gelände der ehemaligen Marineküstendienstschule übernommen und im darauffolgenden Jahr beschlossen, dort etwa 40 Hektar Wald anzupflanzen. Die Landwirtschaftskammer beriet bei Pflanzung und Baumartenwahl. Inzwischen ist ein Jungwald gewachsen.
Der Förderverein legte einen 3 km langen Naturlehrpfad an, pflanzte eine Streuobstwiese und schuf ein Feuchtbiotop.

Direkt an der Küste ist der Wald Erholungsort für Einheimische und Feriengäste. Auf der Veranstaltung nahm Jörn Koch den Preis entgegen, Vorsitzender des Fördervereins für Heimatkunde und Landschaftspflege im Großenbroder Winkel e.V.. Im Vorfeld der Bundestagswahl hatten sich zahlreiche Prominente angesagt, darunter MdB Ingo Gädechen.


Den kompletten Weihnachtsbrief zum Download

__________________________________________________________________________________________________
 

Ältere Artikel finden Sie im Archiv    hier
 
 
 __________________________________________________________________________________________________
  © SDW Schleswig-Holstein 20xx
Notfall im Wald
Infos zu Rettungspunkten in Schleswig-Holstein
Presse-Infos Bundesverband
neue Bildungsbroschüre
"Expedition Wald"

Download 
Baum des Jahres
2022
Die Rotbuche
Spendenkonto
Mit Ihrer Spende für den Landesverband
Schleswig-Holstein
der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.
unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit für den Wald und die Natur. Eine nachhaltige Investition.

IBAN DE12 2105 0170 0004 6082 20

BIC
NOLADE21KI
Schleswig-Holsteinische Landesforsten
Logo Landesforsten
Ausbildungsangebot zur Erlangung des bundesweit anerkannten Zertifikates "Waldpädagogik"


externe Links






"Licht in's Dickicht"
- ein kleiner Online-Streifzug -

Was Sie schon immer über den Wald wissen wollten...




Logo Landwirtschaftskammer

aktuelle Veranstaltungen


Förderkreis der DWJ

Logo Deutsche Waldjugend

Natürlich haben die Kinder und Jugendlichen  der
Deutschen Waldjugend
 -Landesverband Nord-

immer viel Spaß auf ihren Gruppennachmittagen, auf Lagern, Fahrten und Veranstaltungen.

Doch es wird auch viel im Wald gearbeitet und beobachtet, sowie auf Projektwochen anderen Kindern versucht den Lebensraum der Tiere und Pflanzen nahe zu bringen.

Dazu erbitten wir Ihre Unterstützung!




Internetpräsenz:
www.waldjugend-nord.de